Dynamo Dresden gratuliert Eduard Geyer