Simon Makienok trainiert erstmals mit der Mannschaft