Herzlichen Glückwunsch, lieber „Mingus“!