„Genug aus dem Fenster geschaut“