DFF-Tassen für Tschernobylkinder im Jahr 2020

Wie dem einen oder andern sicher schon aufgefallen ist experimentieren wir im Moment mit dem Bewertungssystem. Die letzten Tage war es komplett abgeschaltet, jetzt testen wir ein paar Tage nur positive Reaktionen und danach soll abgestimmt werden wie wir es in Zukunft machen wollen. Bei Fragen oder Anmerkungen dazu bitte im Thread "Was sind Reaktionen?" melden.
  • Hallo liebe und treue Spender, Unterstützer und alle anderen DFF'ler,


    leider macht das alltägliche Thema COVID-19/Corona auch nicht vor liebgewohnenen Traditionen halt und wir müssen euch mitteilen, dass der Tschernobylkinder Radeberg e.V. dieses Jahr keine Kinder aus Weißrussland empfangen wird. Anbei findet ihr die Stellungnahme des Vereins.


    Wir möchten dieses Jahr aber nicht tatenlos rumsitzen und trotzdem etwas tun. Was genau, darüber werden wir uns erst einmal austauschen und Ideen sammeln. Sei es eine monetäre Spendensammlung für den Verein und/oder auch eine Übersendung von Geschenken oder notwendigen Sachen direkt nach Buda-Koschelewo. Dazu bedarf es auch einer Abstimmung unsererseits mit dem Verein, was eventuell benötigt wird. Habt daher bitte etwas Geduld bis wir etwas spruchreifes präsentieren können.


    Dynamische Grüße

    Anke

    Frank omanyd

    Gerald Linie10

    Steffen Virenschleuder

    Thomas Kirschkuchen