Spenden für in Not geratene Menschen

  • Die alten Nutzer des DFF Massa und Goju sind an der Grenze Polen / Ukraine (Przemysl) und helfen dort Freunden, Frauen sowie Kindern über die Grenze zu bekommen. Pulce hat analog dazu eine Geldsammelaktion über paypal gestartet. Das Geld kommt hundert pro an und wird für Essen, Benzin, Übernachtungen und Schmiergeld etc. verwendet.


    Florian Schnier Geld mit PayPal.Me senden
    Folgen Sie dem Link PayPal.Me/SupportUA und geben Sie den Betrag ein. Es ist bequem und sicher. Sie haben noch kein PayPal-Konto? Kein Problem.
    paypal.me



    Danke für eine Unterstützung!

    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • Sorry, jetzt eingepflegt.

    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • Ein kurzes Update von Pulce.


    Die Spendensumme beträgt derzeit


    4614,76 €.


    Danke. Damit kann man viel erreichen.


    Gestern wurde ein Pärchen nach Warschau, eine Dame nach Katowice und Mutter mit Kind nach Glauchau gefahren. An einer Buslösung wird gearbeitet und es wird ein Hilfskonvoi stattfinden.


    Es werden benötigt:


    u.a.

    Isomatten

    warme und regenfeste Kleidung

    Schlafsäcke und Decken

    Verbandsmaterial unf Medikamente


    Abgabe:

    Fanptojekt Dresden

    Löbtauer Str. 17

    01067 Dresden


    28.2.22, 8.00-17.00

    2.3.22, 12.00-22.00

    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • Alles wird an der Grenze benötigt.


    Anbei ein kleiner Bericht von den Leuten vor Ort.









    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • Es wird noch mehrere Einsätze geben. Das Problem bleibt bestehen.

    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • Folgendes habe ich von der Fanprojektseite kopiert, alles gibt es hier nachzulesen: https://www.fanprojekt-dresden…menschen-aus-der-ukraine/
    WIR SAMMELN DIESEN MONTAG UND MITTWOCH IM FANPROJEKT FÜR DIE MENSCHEN IN DER UKRAINE:

    1. Isomatten

    2. Warme und regenfeste Klamotten

    3. Schlafsäcke & Decken

    4. Tampons & Binden

    5. Verbandsmaterial

    6. Medikamente aller Art

    7. Helme, Ponchos, schusssichere Westen, neuwertige Stiefel, sonstige Ausstattung


    (Also bei 7. haben wir uns zu Hause dann etwas verwundert angesehen)


    Weiterhin gibt es jetzt die Möglichkeit auch ohne Paypal zu spenden.


    Wer keine Gegenstände spenden kann, sich aber finanziell beteiligen möchte, kann gern über folgenden Link spenden:https://www.betterplace.me/support-ua-hilfe-aus-dresden

  • Von meiner Seite aus auch danke für den zweiten Spenden-Link, hab da eben was überwiesen. Darüber hinaus - und weil ich gedanklich schon ein bis zwei Schritte weiter bin - kann ich da auf meine Art auch dienstlich meinen persönlichen Anteil leisten: In so ziemlich jeder von mir historisch unterrichteten Schulklasse hab ich eh immer ein paar Kinder aus der Ukraine, Russland, Weißrussland etc. sitzen. Und da bietet sich das jetzt für mich umso mehr an, für sie selbst Verbindendes zu finden und aufzuzeigen und dies in herzblütigen, manchmal auch lustigen Worten und Gesten zu spenden. Und wenns dann so kommen sollte, besonders auch für diejenigen Familien mit ihren Kindern, die jetzt zu uns flüchten müssen und jede noch so kleine Ablenkung brauchen und verdienen. Geld ist zwar für diese Hilfen bitter nötig, es ist aber in meinen Augen nur ein Teil des Ganzen. Danke für die Aktion:thumbup:

  • Eben im Sachsenspiegel längerer Beitrag über die Aktion von Massa und co 💪💪💪💪


    Beschäftigte von Meeraner "Leoni" sammeln Hilfsgüter für Ukraine | MDR.DE
    Die Beschäftigten des Meeraner Automobilzulieferers "Leoni" haben Hilfsgüter und Spenden für die Ukraine gesammelt. Das Unternehmen hat selbst zwei…
    www.mdr.de


    Ich sag mal hier stellvertretend für Massa vielen Dank für die phänomenale Unterstützung bisher!


  • Zusätzlich wurden noch zwei Notstromaggregate gekauft.

    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • „Ein paar Meter weiter herrscht Krieg"
    Dynamo-Fan Mathias Mehling über Hilfe für die Ukraine
    11freunde.de


    Im Link ein Interview mit einem der Beteiligten. Wie wichtig die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt sind, zeigt sich wie die Hilfe mittlerweile organisiert wird. Spitze ist zudem die bisher zusammengekommende Summe, die es erlaubt, einen weiteren Rettungswagen für das betroffenen Gebiet zu kaufen.

    Mittlerweile ist gibts auch eine neue Homepage.





    Senbazuru



    "Das Ziel ist zu gewinnen, egal wie. Der sogenannte Systemfußball ist die logische Folge. Seine zentralen Ideen heißen Effizienz und Funktionalität. Dass der Fußball dadurch eindimensional, uninspiriert und somit im ästhetischen Sinne häßlich geworden ist, fällt dabei kaum jemandem auf."

    Socrates

  • Mal ne dumme Frage, da wir das Thema vorhin beim Abendbrot hatten.

    Wenn ich theoretisch nen Flüchtling aus der Ukraine aufnehme, gibt es dann in Deutschland auch so ne Art kostenhilfe wie in GB zum Beispiel?

    Hab zwar im Netz gesucht, aber nichts gefunden.

    Und jetzt keine blöden Witze, ich mein das ernst. ^^